Președintele Iohannis a semnat decretul pentru înființarea Consulatului General al României la Salzburg

Președintele Klaus Iohannis a semnat, marți, decretul privind înființarea Consulatului General al României la Salzburg, în Republica Austria, informează Administrația Prezidențială. Totodată, șeful statului a decis, printr-un alt decret, înființarea Consulatului General More »

Austria pregăteşte interzicerea vălului musulman integral. „Vălul islamic integral împiedică integrarea. Burqa nu este un simbol religios, ci un simbol antisocial”

Guvernul de la Viena pregăteşte măsuri pentru facilitarea integrării imigranţilor extracomunitari, inclusiv o lege care va interzice vălul musulman integral pentru femei, afirmă oficiali citaţi de postul ORF. „Vălul islamic integral împiedică More »

Austria: Norbert Hofer, candidatul partidului de extremă dreapta, conduce în sondaje înaintea turului doi al prezidențialelor

Van der Bellen l-a învins cu un scor strâns pe Hofer în cel de-al doilea tur prezidențial, din 22 mai, însă scrutinul a fost anulat de Curtea Constituțională, la sesizarea FPOe, din More »

Austria: Nouă migranți irakieni au fost arestați după un viol colectiv

Un tribunal austriac a plasat marți în arest preventiv un grup de nouă solicitanți de azil irakieni, acuzați că au violat o tânără nemțoaică la Viena în noaptea de Anul Nou, relatează More »

 

Category Archives: Rumänen

Premierul Sorin Cîmpeanu: Doi pacienţi vor fi transportaţi în Austria

Alţi doi pacienţi răniţi în incendiul din Clubul Colectiv ar urma să fie transportaţi în Austria şi există discuţii cu autorităţile din Finlanda şi Norvegia pentru a stabili câţi pacienţi pot prelua, a precizat sâmbătă premierul interimar, adăugând că toate costurile vor fi suportate de guvern.

Potrivit premierului interimar Sorin Cîmpeanu, mai sunt spitalizate 107 persoane, din care 48 în stare gravă şi critică. Sorin Cîmpeanu a spus că două avioane SMURD urmează să transporte alţi doi pacienţi în Austria, în momentul în care vor avea acceptul medicilor şi la familiilor.
Există discuţii cu autorităţile din Finlanda şi Norvegia pentru a stabili câţi pacienţi vor prelua fiecare dintre aceste state. Duminică va sosi o echipă de medici francezi pentru a evalua situaţia, iar luni una din Germania. În acelaşi timp, în măsura în care sunt vor exista datele relevante, se va stabili şi câţi pacienţi vor fi transportaţi în Marea Britanie.
Sorin-Cimpeanu

Gnade für Häfnautoren

Wer in Rumänien eine „wissenschaftliche Arbeit” verfasst, kommt laut Gesetz früher aus dem Gefängnis frei.

Bukarest. Kein Tag vergeht in Rumänien ohne die üblichen Meldungen über hochrangige Beamte, Geschäftsmänner, Bürgermeister, Abgeordnete oder Minister, die wegen Korruption verhaftet, angeklagt oder verurteilt werden. Gegen den sozialdemokratischen Premier Victor Ponta läuft eine Anklage wegen Fälschung und Steuerhinterziehung, während sein früherer Erzfeind, der ehemalige wirtschaftsliberale Staatspräsident Traian Basescu, gleich in mehreren Akten der Ermittler geführt wird.

KLdA6lhFX8QWAPIG669mnrRp6JtpGeVuX6i2DksUh0GZN70QAEQrh8efP5nN1JC03UYsczW+rJEw==

Rumäniens Ex-Premier Adrian Nastase schrieb in Haft drei Bücher und kam früher frei.

Korruptionsprozess gegen rumänischen Premier hat begonnen

Weil er sich weigert, sein Amt niederzulegen, ist der rumänische Sozialdemokrat Victor Ponta der erste amtierende Premier Rumäniens, der sich vor Gericht verantworten muss. Beim ersten Gerichtstermin am Montag erschien Ponta nicht persönlich. Über einen etwaigen Einspruch könne er erst nach Rücksprache mit seiner Anwältin entscheiden. Er wolle den Prozess nicht „im Fernsehen austragen”, so Ponta.

ponta12

Ponta, PA ! Rumäniens Premier stemmt sich trotz Anklage gegen Rücktritt

Ponta reagiert mit Attacken gegen Staatsanwälte – Präsident Iohannis fordert erneut Amtsverzicht

Bukarest/Wien – Der rumänische Ministerpräsident Victor Ponta verweigerte am Freitag weiter seinen Rücktritt – obwohl das Verfahren, das die Antikorruptionsstaatsanwaltschaft DNA gegen ihn eingeleitet hat, nun dem Obersten Gericht vorliegt.

Dem Sozialdemokraten werden Komplizenschaft bei Steuerhinterziehung, Aktenfälschung und Geldwäsche vorgeworfen. Erstmals steht im demokratischen Rumänien ein amtierender Premier vor Gericht.

ponta12

Bukarests Oberbürgermeister Oprescu verhaftet

Anklage wegen Bestechlichkeit

Bukarest – Bukarests Oberbürgermeister Sorin Oprescu wurde am Sonntag wegen Bestechlichkeit festgenommen. Laut der Aussage der vier Bestecher habe er 25.000 Euro angenommen, um deren Firmen bei öffentlichen Verträgen zu bevorzugen. Am Sonntag wurden in insgesamt 13 Immobilien, einschließlich der Wohnungen Oprescus und dem Bürgermeisteramt, Hausdurchsuchungen durchgeführt.

Die Ermittlungen weisen auf ein weitverzweigtes Bestechungssyndikat innerhalb des Bukarester Bürgermeisteramtes hin, das seit 2013 besteht. Laut der Anklage der Antikorruptionsbehörde (DNA) behielt der Auftragnehmer 30 bis 33 Prozent des Profits für sich. Das restliche Geld wurde als Bestechung unter den Mitgliedern der illegalen Vereinigung verteilt. Oprescu selbst erhielt jeweils zehn Prozent.

oprescu-o

25.000 Euro sichergestellt

Ponta, pleaca mă acasa ! Rumänien – Korruptionsermittlungen gegen Regierungschef Ponta

Die Anti-Korruptionsbehörde DNA in Rumänien hat strafrechtliche Ermittlungen gegen Ministerpräsident Victor Ponta aufgenommen.

Er werde verschiedener Delikte bezichtigt, darunter Fälschung, Geldwäsche und Steuerhinterziehung sowie der Verquickung persönlicher und öffentlicher Interessen, teilte die Behörde am Freitag mit. Die Presse zeigte, wie Ponta das DNA-Gebäude betrat.

Anhang81_1433498240681392

Victor Ponta bei Werner Faymann in Wien

In den vergangenen Monaten haben die DNA-Ermittler eine Reihe ranghoher Personen verhaftet. Pontas Finanzminister trat im März zurück, weil Korruptionsvorwürfe gegen ihn laut wurden.

Er sei als einfacher Bürger zur DNA gekommen, sagte Ponta zu Journalisten, und er habe dort keine Erklärung abgegeben. Auf die Frage, ob er zurücktreten werde, antwortete Ponta: „Bei der DNA beschäftigen wir uns nicht mit Politik.”

%d blogeri au apreciat: